19.10.2019

1. Spieltag

auswärts

26./27.10.2019

SüdOst Meisterschaften
Jugend

in Konstanz

09.11.2019

2. Spieltag

auswärts

16.11.2019

2. RLT Aktiv
Doppel/Mixed

in Emmendingen

23.10.2019

3. Spieltag

in der Jahnhalle

30.11.2019

3. Regional Jugend-RLT

in Spaichingen

30.10.2019

Stadtmeisterschaften
Hobby

in Wangen

07./08.12.2019

BWBV Meisterschaften
Aktiv

in der Jahnhalle

14.12.2019

4. Spieltag

in der Jahnhalle

TV Zizenhausen III - Landesliga

Unsere 3. Mannschaft spielt nach knapp verpasstem Aufstieg wieder in der Landesliga Schwarzwald/ Bodensee. In der neuen Runde möchten sie erneut vorne an der Tabellenspitze mitmischen.

Kirsten Greffenius Steffen Kuck Eva Wiese Axel Kupfer Julian Ang Benjamin Janisz Max Glocker

Hinten von links: Max Glocker, Benjamin Janisz (Trainer), Julian Ang und Axel Kupfer
Vorne von links: Eva Wiese, Steffen Kuck (Mannschaftsführer) und Kirsten Greffenius
Auf dem Bild fehlt: Tamara Riedel

22.02.2011

Auswärtsspieltag

Zwei knappe Nierderlagen

BV Donaueschingen - TV Jahn Zizenhausen III 5:3
BV Rottweil - TV Jahn Zizenhausen III 5:3

Axel Kupfer














Die Tabelle der Landesliga Schwarzwald/Bodensee

Punkte
Spiele
1. TV Aldingen II
8
16 : 0
57 : 7
2. PTSV Konstanz II
9
12: 6
38 : 34
3. BV Rottweil
9
9 : 9
36 : 36
4. TV Jahn 08 Zizenhausen III
9
8 : 10
35 : 37
5. PTSV Singen/Schlatt
8
7 : 9
28 : 36
6. BV Donaueschingen
9
3 : 11
32 : 40
7. BC Radolfzell
8
1 : 15
14 : 50


01.02.2011

Start der Rückrunde in der Jahnhalle.

Der PTSV Konstanz II war unser Gast zum Start in die Rückrunde der Saison 2010/2011.

TV Jahn Zizenhausen III - PTSV Konstanz 2 5:3

Tamara Riedel

Das erste Spiel im neuen Jahr 2011 läutete den Rückrunden Start für die laufende Saison ein. Wir waren voll konzentriert und wollten gegen den zweit platzierten in der Tabelle ein Unentschieden oder sogar einen Sieg erringen. Die Ausgangssituation schien bestens, da wir mit voller Besetzung an den Start gehen konnten.

Begonnen wurde mit den drei Doppeln, jedoch gelang es hier nur Tamara und Eva gegen Stefanie Körber und Ursula Sonntag zu gewinnen. Steffen und Benjamin verloren das 1. Herrendoppel gegen Markus Sock und Ulrich Göttelmann mit 17:21 und 20:22. Viel anders lief es auch nicht für Julian und Axel im 2. Herrendoppel. Sie verloren mit 17:21 und 17:21 gegen Christian Klix und Reinhold Sonntag. Nach den Doppeln lagen wir nun mit 1:2 Punkten hinten.

Nun lagen die Hoffnungen auf den 4 Einzeln. Doch auch hier lief nicht alles wie gedacht. Steffen verlor das 1.Herreneinzel gegen Markus Sock mit 15:21 und 21:23. Im 2. Einzel spielte Julian drei Sätze gegen Ulrich Göttelmann und siegte mit 21:7 21:23 und 21:18. Aktueller Spielstand 2:3. Max hatte diesmal im 3. Einzel leider Pech und verlor sein Spiel gegen Christian Klix mit 9:21 und 22:24. Somit hatte Konstanz 4 Punkte und wir konnten maximal noch ein unentschieden holen. Tamara musste im Dameneinzel gegen Stefanie Körber spielen und errang nach zwei Sätzen einen wichtigen Punkt um uns weiter Richtung Unentschieden zu halten. Wie schon so oft war das Mixed ein Entscheidungsspiel. Mit Ursula und Reinhold Sonntag waren es keine unbekannten Gegner die uns im Mixed erwarten würden. Es sollte ein schwieriges Spiel werden. Der erste Satz wurde mit 21:17 von Eva und Benjamin gewonnen und im zweiten Satz wurde es richtig spannend. Es war stets knapp und am Ende hatten die „Sonntags“ das Quäntchen mehr Glück und gewannen den Satz mit 21:23. Das Mixed sollte also auch erst im dritten Satz die Entscheidung bringen. Leider ging der dritte Satz mit 13:21 an Konstanz und das bedeutete wie schon im Hinspiel einen knappen 5:3 Sieg für den PTSV Konstanz II.

Wir bleiben weiterhin auf Platz 3 in der aktuellen Tabelle, jedoch ist das Polster auf Platz 4 kleiner geworden. Am 19. Februar heißen die Gegner Donaueschingen und Rottweil und unser Zeil ist die Festigung des 3. Tabellenplatzes.


Die Tabelle der Landesliga Schwarzwald/Bodensee

Punkte
Spiele
1. TV Aldingen II
6
12 : 0
41 : 7
2. PTSV Konstanz II
7
12: 2
35 : 21
3. TV Jahn 08 Zizenhausen III
7
8 : 6
29 : 27
4. PTSV Singen/Schlatt
7
7 : 7
28 : 28
5. BV Rottweil
7
5 : 9
24 : 32
6. BV Donaueschingen
7
3 : 11
21 : 35
7. BC Radolfzell
7
1 : 13
14 : 42


06.12.2010

2. Heimspieltag und Abschluß der Hinrunde

Der 4 Spieltag war unser 2. Heimspieltag und gleichzeitig auch das Ende der Hinrunde in der laufenden Saison. Zu Gast in der Jahnhalle waren der PTSV Singen-Schlatt 1und BC Radolfzell 1.

TV Jahn Zizenhausen III - PTSV Singen-Schlatt 5:3
TV Jahn Zizenhausen III - BC Radolfzell 5:3

Julian Ang in Aktion

Am 4. Spieltag hatten wir die Gelegenheit gehabt mit der kompletten Mannschaft anzutreten. Keiner war beruflich verhindert oder gesundheitlich angeschlagen. Nachdem wir den letzten Spieltag ohne Pluspunkte abgeschlossen hatten, wollten wir in der Jahnhalle wieder etwas für unser „Haben-Konto“ in der Tabelle tun.

Zuerst ging es gegen den PTSV Singen Schlatt und recht schnell wurde klar, das hier ein harte Nuss zu knacken sein würde. Begonnen wurde mit den Doppeldisziplinen und im 1.HD spielten Steffen und Benjamin gegen Holger Koch und Alex Chatziparaskewas. Der 1. Satz ging nach anfänglichen Schwierigkeiten an unsere Gäste doch dann wurde der Spieß umgedreht und die Sätze 2 und 3 gingen hart umkämpft mit 21:19 und 21:19 an den TV-Zizenhausen. Tamara und Eva mussten den ersten Satz leider mit 21:23 an die Gäste abgeben und auch im zweiten Satz lief es nicht besser. Julian und Axel spielten das 2. HD wie eine Parallelwelt zum 1. HD. Der erste Satz ging noch mit 17:21 an Gerd Baumgartner und Marcel Biedermann, jedoch Satz zwei und drei wurden dank tollem Kampf von Julian und Axel mit 21:19 und 23:21 gewonnen. Somit führten wir nach den Doppeldisziplinen 2:1. Steffen kam im 1.HE gegen Holger Koch nicht ins Spiel und durch viele Fehler verlor es sein Spiel in 2 Sätzen. Besser lief es dagegen für Julian und Max. Zwar mussten beide wieder über 3 Sätze gehen, doch am Ende hatten beide die Nase vorn. Julian bezwang im 2.HE Alex Chatziparaskewas mit 21:10, 20:22 und 23:21. Max gewann sein Einzel gegen Gerd Baumgartner mit 16:21, 21:19 und 21:15. Im Dameneinzel musste sich Tamara leider gegen Christel Moßbrugger in zwei Sätzen geschlagen geben. Vor dem abschließenden Mixed stand es nun 4:3 für uns. Für Eva und Benjamin ging es nun darum den Sieg für uns nach Hause zu bringen und gegen Eva Brühlmann und Marcel Biedermann hatten Sie keine großen Schwierigkeiten. Sie gewannen glatt in zwei Sätzen mit 21:15 und 21:14.

Die erste Begegnung war geschafft und wir hatten 2 Punkte mehr auf unserem „Haben-Konto“ !!

Im zweiten Spiel hieß der Gegner BC Radolfzell und auch hier war unser Ziel ein Sieg. Diesmal startete das Damendoppel und das 2. Herrendoppel. Tamara und Eva zogen ihr Spiel gegen Alexandra Zurek und Patricia Schmid durch und siegten klar in zwei Sätzen mit 21:11 und 21:9. Auch Julian und Axel hatten gegen Jörg Banski und Marco Katz im 2 HD keine größeren Probleme und gewannen 21:15 und 21:13. Das 1. HD von Steffen und Benjamin verlief dagegen nicht so gut. Zwar wurde der erste Satz gegen Helmut Jäger und Peter Volkwein noch mit 21:14 gewonnen, doch die Sätze 2 und 3 gingen dann leider mit 15:21 und 17:21 an die Gäste aus Radolfzell. Zwischenstand nach den Doppeln 2:1. Auch bei den Einzeln lief es ähnlich wie gegen Singen-Schlatt. Diesmal spielte Julian das 1. HE und musste sich leider in 3 Sätzen gegen Helmut Jäger geschlagen geben. Axel verlor das 2 HE gegen Peter Volkwein in zwei Sätzen, doch Tamara und Max konnten wieder für Pluspunkte sorgen, denn beiden gewannen ihre Einzel in zwei Sätzen. Somit war es schon wieder das Mixed welches über Sieg oder Unentschieden entscheiden würde. Doch Eva und Benjamin ließen gegen Alexandra Zurek und Marco Katz nichts anbrennen und brachten ihr Spiel klar in zwei Sätzen nach Hause.

Die zweite Begegnung endete ebenfalls mit einem Sieg und einem guten Abschluss der Hinrunde.

In der Tabelle belegen wir nun den dritten Platz hinter Tabellenführer Aldingen II und dem PTSV Konstantz II. Konstanz ist übrigens der Gegner im ersten Spiel der Rückrunde und wir hoffen mit einem Sieg an Konstanz vorbei zuziehen.


Die Tabelle der Landesliga Schwarzwald/Bodensee

Punkte
Spiele
1. TV Aldingen II
6
12 : 0
41 : 7
2. PTSV Konstanz II
6
10: 2
30 : 18
3. TV Jahn 08 Zizenhausen III
6
8 : 4
26 : 22
4. PTSV Singen/Schlatt
6
5 : 7
21 : 27
5. BV Rottweil
6
3 : 9
19 : 29
6. BV Donaueschingen
6
3 : 9
18 : 30
7. BC Radolfzell
6
1 : 11
13 : 35


15.11.2010

3. Spieltag - Leider keine Punkte

Am 3. Spieltag ging es für uns zum Auswärtsspiel nach Aldingen. Da Villingen/ Schwenningen seine Mannschaft aus der Landesliga zurückgezogen hat, hatten wir nur ein Spiel zu bestreiten.

TV Aldingen 2 - TV Jahn Zizenhausen III 7:1

Eva Wiese und Tamara Riedel im Damendoppel

Dass es schwer werden würde gegen den TV Aldingen Punkte zu holen, war uns bereits im Vorfeld klar. Dass es jedoch am Ende eine doch recht deutliche 1:7 Niederlage geworden ist, hätten wir nicht gedacht.

Zu Beginn wurde das 1.HD und das Damendoppel gespielt. Für Benjamin Janisz und Steffen Kuck lief es am Anfang eigentlich recht gut gegen Patrick Paul und Konstantin Senef, bis zum Stand von 17:16 war es recht eng, doch dann gelang es den Aldingen wichtige Punkte zu erzielen und der erste Satz ging mit 16:21 an Aldingen. Im zweiten Satz ist dann der Faden gerissen und wir verloren deutlich mit 8:21. Tamara Riedel und Eva Wiese hatten in Ihrem Doppel gegen Anja Dörflinger und Katja Thomas-Zangerle eine ähnliche Situation. Sie verloren ihr Spiel leider mit 15:21 und 17:21. Im dritten Spiel hatten nun Julian Ang und Max Glocker die Gelegenheit den ersten Punkt für Zizenhausen zu holen, doch auch hier hat es leider nicht geklappt. Gegen Niels Schuhmacher und Joshua Prislinger stand am Ende ein 17:21 und 18:21. In den anschließenden Herreneinzel lief es nicht wirklich besser. Alle Herren verloren Ihr Einzel jeweils in 2 Sätzen. Anders verlief das Dameneinzel. Nachdem Tamara den ersten Satz mit 15:21 verloren hatte, gelang es Ihr im zweiten Satz die Spieß umzudrehen und gewann diesen dann mit 20:22. Der dritte Satz verlief ziemlich spannend und ausgeglichen wie schon der 2.Satz. Am Ende setze sich dann Tamara gegen Anja mit 19:21 durch und der erste Punkt für Zizenhausen war geholt. Aktuelle Zwischenstand 6:1 für Aldingen. Das abschließende Mixed von Eva und Benjamin gegen Katja und Konstantin ging dann leider wieder in zwei Sätzen mit 16:21 und 14:21 an Aldingen und führte zum 1:7 Endstand.

Wir belegen nun in der aktuellen Tabelle den 4. Platz mit einem Punkt Rückstand auf den PTSV Singen-Schlatt. Am nächsten Spieltag in der Jahnhalle geht es dann gegen Singen-Schlatt und BC Radolfzell. Unser Ziel sind 4 Punkte zu holen um uns im oberen Teil der Tabelle zu festigen.



Die Tabelle der Landesliga Schwarzwald/Bodensee

Punkte
Spiele
1. TV Aldingen II
4
8 : 0
27 : 5
2. PTSV Konstanz II
4
6: 2
17 : 15
3. PTSV Singen/Schlatt
4
5 : 3
16 : 16
4. TV Jahn 08 Zizenhausen III
4
4 : 4
16 : 16
5. BV Donaueschingen
5
3 : 7
18 : 22
6. BV Rottweil
5
3 : 7
17 : 23
7. BC Radolfzell
4
1 : 7
9 : 23


03.11.2010

Der 1. Heimspieltag der neuen Saison

Der erste Heimspieltag brachte für uns einen guten Start. Beide Spiele konnten gewonnen werden. Unsere ersten Gäste in der Jahnhalle waren diesmal der BV Rottweil 1 und der BV Donaueschingen 1.

TV Jahn Zizenhausen III – BV Rottweil I 7:1
TV Jahn Zizenhausen III – BV Donaueschingen I 5:3

Spielertrainer Benjamin Janisz im Einsatz

Am zweiten Spieltag waren die Herren diesmal komplett vertreten und bei den Damen fehlte leider Tamara Riedel. Dank der Hilfe von Kirsten Greffenius konnten wir jedoch mit zwei Damen starten und bedanken uns bei der 4.Mannschaft für die „Leihgabe“.

Begonnen wurde gegen den BV Rottweil mit den beiden Herrendoppeln. Für Steffen Kuck und Benjamin Janisz im 1.HD lief alles nach Plan. Nach 2 Sätzen mit 21:9 und 21:15 war der erste Punkt geholt. Julian Ang und Axel Kupfer sorgten im 2.HD für etwas mehr Spannung und gingen nach verlorenem 2. Satz in den 3.Durchgang und konnten dort mit 21:18 gewinnen und der zweite Punkt war uns sicher. Im anschließenden Damendoppel behielten Eva Wiese und Kirsten Greffenius die Kontrolle und gewannen ebenfalls in zwei Sätzen mit 21:16 und 21:13.

Julian scheint gerne drei Sätze zu spielen, denn nachdem er ja schon im 2.HD über drei Sätze gegangen war, spielte er auch im 2. HE wieder drei Sätze. Steffen gewann das 1.HE und Max das 3. HE jeweils glatt in zwei Sätzen. Aktueller Zwischenstand 6:0. Eva, die noch ein wenig angeschlagen war spielte das Dameneinzel und musste sich dort im ersten Satz nach längerem Kampf mit 20:22 und 15:21 geschlagen geben. Das abschließende Mixed von Kirsten und Benjamin ging dann wieder klar in 2 Sätzen mit 21:12 und 21:17 an uns, und somit wann dann auch der erste Sieg der Saison perfekt.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen die „alten Bekannten“ aus Donaueschingen. Steffen und Benjamin gewannen das 1.HD wieder in zwei Sätzen und diesmal wollten Julian und Axel dem gleichtun und gewannen ebenfalls in 2 Sätzen das 2.HD. Für die Mädels lief es nicht ganz so gut wie gegen Rottweil. In zwei hart umkämpften Sätzen (17:21 und 22:24) hatte am Ende Donaueschingen knapp die Nase vorn. Der Spielstand nach den Doppeln nun 2:1. In der Einzeldisziplinen lief es nicht ganz so gut wie noch im ersten Spiel. Steffen verlor den 1 Satz im 1.HE mit 21:23 und durch zu viele Fehler im zweiten Satz endete dieser mit 11:21. Auch Eva hatte es nicht leicht gegen Michaela Kammerer und verlor ihr Einzel mit 8:21 und 10:21. Besser lief es dagegen für Julian und Max. Beiden gewannen ihr Einzel glatt in zwei Sätzen und das abschließende Mixed entschied nun über Sieg oder Unentschieden. Doch wie schon im ersten Mixed spielten Kirsten und Benjamin konzentriert ihr Spiel durch und gewannen ungefährdet in zwei Sätzen mit 21:17 und 21:15. Endstand 5:3 und erneut zwei Punkte fürs „Haben-Konto“.

In zwei Wochen heißt der Gegner nun TV Aldingen II der in der Tabelle direkt vor uns steht. Unser Ziel ist mindestens 1 Punkt mit zunehmen.


Die Tabelle der Landesliga Schwarzwald/Bodensee

Punkte
Spiele
1. PTSV Konstanz II
3
6 : 0
16 : 8
2. TV Aldingen II
2
4 : 0
13 : 3
3. TV Jahn 08 Zizenhausen III
3
4 : 2
15 : 9
4. PTSV Singen/Schlatt
2
2 : 2
7 : 9
5. BV Donaueschingen
3
2 : 4
11 : 13
6. BC Radolfzell
2
0 : 4
4 : 12
7. BV Rottweil
3
0 : 6
6 : 18


10.10.2010

Mit neuer Mannschaft in die neue Saison

Zum Start der Saison 2010/2011 ging es für die neue 3. Mannschaft wie auch schon im Vorjahr zum ersten Spiel nach Konstanz.

PTSV Konstanz II - TV Jahn Zizenhausen III 5:3

Tamara Riedel und Eva Wiese

Mit neuer Besetzung startet die dritte Mannschaft in eine hoffentlich erfolgreiche Saison. Die Damenbesetzung ist wie bereits im Vorjahr mit Eva Wiese und Tamara Riedel besetzt. Bei den Herren jedoch gab es einige Veränderungen. Die drei Neuzugänge Julian Ang, Axel Kupfer und Max Glocker ergänzen sich gut zu den beiden Herren der letzten Saison Benjamin Janisz und Steffen Kuck.

Zum ersten Spiel fehlte leider Benjamin und somit wurde die Herrendoppel umgestellt. Julian und Steffen verloren das 1.HD und auch die Mädels mussten sich leider dieses mal gegen die Konstanzer Damen ebenfalls geschlagen geben. Besser lief es für das 2.HD von Axel und Max. Sie konnten sich letztendlich in einem spannenden 3 Satz Spiel durchsetzten und gewinnen. Wir lagen nun mit 1:2 hinten. Eva hatte mit Christina Habermann eine schwere Gegnerin vor sich und verlor das Einzel leider in 2 Sätzen. Bei den Herreneinzel lief es dagegen etwas besser. Steffen konnte das 1.Einzel in drei Sätzen gewinnen und auch Max gewann das 3. Einzel in drei Sätzen. Julian ging im 2. Einzel auch über drei Sätze, konnte jedoch leider nicht gewinnen. Vor dem abschließenden Mixed stand es nun 3:4 aus unserer Sicht. Obwohl Tamara und Axel noch kein gemeinsames Mixed gespielt hatten, war es ein spannendes und hart umkämpftes Spiel. Erst der dritte Satz sollte die Entscheidung bringen. Am Ende fehlte das kleine Quäntchen Glück und wir mussten uns knapp geschlagen geben.

Von den 8 Spielen wurde 5 erst im dritten Satz entschieden und es hätte durchaus auch anders enden können. Wir auch immer wir sehen nach vorne und freuen uns schon auf den 1. Heimspieltag in der Jahnhalle!


Die Tabelle nach dem ersten Spieltag

Punkte
Spiele
1. PTSV Singen/Schlatt
1
2 : 0
5 : 3
2. PTSV Konstanz II
1
2 : 0
5 : 3
3. BV Donaueschingen
1
2 : 0
5 : 3
4. TV Aldingen II
0
0 : 0
0 : 0
5. BV Rottweil
1
0 : 2
3 : 5
6. TV Jahn 08 Zizenhausen III
1
0 : 2
3 : 5
7. BC Radolfzell
1
0 : 2
3 : 5


-!>