Inhaltsverzeichnis aller Presseartikel des Jahres 2019 in chronologischer Reihenfolge:

07.12.2017 46. Baden-Württembergische Meisterschaften in der Jahnhalle
13.10.2017 2. Spieltag in der Jahnhalle
28.09.2017 1. Spieltag in auswärtiger Halle
13.09.2017 36. offenes Stockacher Turnier in der Jahnhalle
08.09.2017 Vorschau 36. offenes Stockacher Turnier
21.06.2017 35. Int. Bodensee-Turnier in der Jahnhalle
22.03.2017 TV Zizenhausen feiert ein starkes Finale einer starken Saison.
08.03.2017 7. Spieltag in auswärtigen Hallen
15.02.2017 6. Spieltag wiederum in der Jahnhalle
01.02.2017 5. Spieltag in der Jahnhalle
25.01.2017 2. Südbadisches Bezirks Jugend-Ranglisten-Turnier in der Jahnhalle


07.12.2017

46. Baden-Württembergische Meisterschaften in der Jahnhalle

Jonas und Lukas Burger vom BC Offenburg verteidigen als einzige ihren Titel.

Lukas und Jonas Burger BW-Meister im Herrendoppel

Hochklassige Spiele und einige Überraschungen zeichneten dieses höchste Baden-Württembergische-Turnier in der Jahnhalle in Stockach aus.

Der TV Zizenhausen richtete nach 2015 wiederum die Baden-Württembergischen Meisterschaften aus. Ein hochklassiges Teilnehmerfeld aus 24 Vereinen und insgesamt 70 Spielerinnen und Spieler sorgte für eine klasse Atmosphäre und sehr spannende Spiele in der Stockacher Jahnhalle. Festzuhalten ist hierbei, dass die Vorjahressieger nur im Herrendoppel den Titel erfolgreich verteidigen konnten. An dieser Stelle nochmals allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlichen Glückwunsch zu ihren großartigen Leistungen.

Im Mixed kämpften sich die Titelverteidiger Janina Schumacher/Tobias Arenz (VfB Friedrichshafen) ohne Satzverlust ins Finale. Im Viertelfinale schlugen sie das Schorndorfer Nachwuchspaar Jennifer Löwenstein/Florian Winniger mit 21:5 und 21:19, danach bezwangen sie das Regionalliga Mixed Paloma Wich/Lukas Burger (BC Offenburg) mit 21:17/24:22. Zuvor besiegten die Offenburger das neue Friedrichshafener Mixed Stefanie Matt/Andreas Bühler in einem hochspannenden.......


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

13.10.2017

2. Spieltag in der Jahnhalle

Ausgeglichene Wochenendbilanz.

Timo Wernet und Georg Ebner im 1. Herrendoppel

Am 2. Spieltag trugen die erste Mannschaft des TV Zizenhausen in der Jahnhalle ihre ersten Heimspiele aus. Mit Stammbesetzung wollte das Zizenhauser Team um Mannschaftsführer Timo Wernet das verlorene Match des letzten Spieltages wettmachen.

Aber gleich zu Beginn des Mittagsspiels gegen die 2. Mannschaft der SG Schorndorf musste man die Spielstärke der Bundesliga erfahrenen Spieler erkennen. Lars Wegmann und Lukas Helfert lieferten sich im 2.Herrendoppel gegen Winniger/Geisenhofer ein heißes Duell. Mit 21:19 ging der 1. Satz an die Gastgeber, mussten aber danach mit 15:21 den Satzausgleich hinnehmen. Im Entscheidungssatz hatten Wegmann/Helfert dann trotz starker Leistung noch mit 19:21 das Nachsehen. Das Damendoppel Solveigh Berg/Jennifer Frahm konnten gegen das Gästedoppel Löwenstein/Steinhof im 1. Satz zwar spielerisch überzeugen, doch mit 18:21 blieb der Erfolg am Ende aus. Im 2. Durchgang erhöhte das Gästedoppel den Druck und mit 13:21 mussten sich Berg/Frahm geschlagen geben. Timo Wernet und.......


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

29.09.2017

1. Spieltag in Konstanz

Saisonauftakt mit einer Niederlage gegen den Aufsteiger.

Jennifer Frahm und Solveigh Berg im Damendoppel

Der Saisonbeginn begann für die 1. Mannschaft des TV Zizenhausen beim Aufsteiger PTSV Konstanz. Nach den personellen Veränderungen mit dem Wechsel der Nummer 1 Andreas Bühler und des Mixed und Doppel Spezialisten Mathias Baron von Schilling zum VfB Friedrichshafen, bzw. nach Bayreuth konnte dies mit dem Neuzugang von David Ebner nur teilweise kompensiert werden.

Bei diesem Lokalderby fehlte außerdem noch Nachwuchsspieler Lukas Helfert. Somit startete das 1. Herrendoppel Timo Wernet und Georg Ebner gegen Rüdiger Henss/Philipp Grömminger in das erste Match. Nach knappem 1. Satz konnten sie mit 22:10 und 21:18 den ersten Punkt erkämpfen. Im parallel spielenden Damendoppel mussten Jennifer Frahm und Solveigh Berg gegen die Spielstärke der beiden stark aufspielenden Konstanzer Moana und Eileen Klein mit 17:21/15:21 anerkennen. Im 2. Herrendoppel konnten Lars Wegmann und David Ebner gegen Patrick.......


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

13.09.2017

36. offenes Stockacher Turnier in der Jahnhalle

Stefanie Matt und Andreas Bühler Vizemeister im Mixed der A-Klasse

Stefanie Matt und Andreas Bühler Vizemeister im Mixed der A-Klasse

Die Badminton-Abteilung des TV Zizenhausen konnte am vergangenen Wochenende mit etwa 125 Spielerinnen und Spielern aus 31 Vereinen, überwiegend aus Baden- Württemberg ein großes Teilnehmerfeld begrüßen. Mit dabei waren die Spieler des österreichischen Bundesligisten Raiffeisen USBC Wolfurt, sowie aus dem schweizerischen BC Biel-Bienne.
In dem mit 48 Spielern stark besetzten Teilnehmerfeld der A-Klasse standen am Ende nur noch Bundesliga Spieler im Halbfinale. Der Titelverteidiger Simon Discher (BC Offenburg) musste sich im Viertelfinale dem österreichischen Rene Nichterwitz (Raiffeisen USBC Wolfurt) nach hartem Kampf knapp mit 25:23/19:21/14:21 geschlagen geben. Ebenso schied der an Nummer 2 gesetzte Vizemeister und Lokalmatador, Andreas Bühler (TV Zizenhausen) gegen David Kramer (SG Schorndorf) ebenfalls im Viertelfinale ziemlich klar mit 10:21/9:21 aus. Im 1. Halbfinale zeigte Nichterwitz anschließend gegen Björn Hagemeister (VfB Friedrichshafen), welcher über einen Sieg gegen Marco Weese (SG Schorndorf) das Semifinale erreichte, eine starke Leistung und stand am Ende mit einem 21:18/21:19 im Finale. Das zweite Halbfinale erreichte......


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

08.09.2017

Vorschau 36. offenes Stockacher Turnier

Spitzenbadminton in Stockach.

Vizemeister der A-Klasse Timo Wernet und Andreas Bühler

Am Samstag und Sonntag veranstaltet die Badminton- Abteilung des Turnvereins Zizenhausen zum 36. Male das offene Stockacher Badminton- Turnier in der Jahnhalle in Stockach. Mit etwa 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 26 Vereinen geht in diesem Jahr nach dem Melderekord im Vorjahr ein etwas kleineres Feld an den Start. Die Teilnehmer kommen wiederum aus ganz Baden-Württemberg, sowie vom österreichischen Raiffeisen USBC Wolfurt.

Bei den Damen gibt es in der A-Klasse mit über 20 Spielerinnen ein noch nie dagewesenes Starterfeld. Nachdem die Titelverteidigerin nicht gemeldet hat, zeichnet sich die Vizemeisterin Paloma Wich vom BC Offenburg als vermeintliche Favoritin ab. Doch mit den starken Bundesligaspielerinnen vom VfB Friedrichshafen, Janina Schumacher und Stefanie Matt, gehen zwei hochkarätige Spielerinnen an den Start. Vom TV Zizenhausen möchten Jennifer Frahm, Solveigh Berg und Beate Dietz in diese Konkurrenz vorne mitmischen.

Im Herreneinzel A gehen mit 48 Spielern wieder ein beachtliches Starterfeld......


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

21.06.2017

35. Int. Bodensee-Turnier in der Jahnhalle.

Die Lokalmatadore vom TV Zizenhausen gewinnen erneut die Doppel-Konkurrenz der A-Klasse beim Internationalen Bodensee-Badmintonturnier in Stockach.

Timo Wernet und Andreas Bühler im Herren-Doppel

Am vergangenen Wochenende lud der TV Zizenhausen in die Stockacher Jahnhalle zur 35. Auflage des bestbesetzten Badmintonturniers der Region. In diesem Jahr waren nicht nur Top Spieler aus ganz Baden-Württemberg und Bayern, sondern auch aus der Schweiz, Österreich und zum ersten Mal auch aus Frankreich vertreten. Die Spieler aus Baden-Württemberg konnten nach der Mannschaftsrunde noch Punkte für die aktuelle Baden-Württembergischen Rangliste ergattern, da es ein offizielles Wertungsturnier des Verbandes war. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Vorsitzenden des TV Zizenhausen, Stefan Tresp und Abteilungsleiter, Martin Nieratschker, sowie des Referee Steffen Kuck, begann das Turnier pünktlich um 09.30 Uhr mit der Einzel- Disziplin. Mit über 210 Spielen auf den 7 Spielfeldern und 2 Spielfeldmatten konnte die Turnierleitung in diesem Jahr etwa gegen 22.00 Uhr die letzten Spiele aufrufen. Am Sonntag wurde das Turnier dann pünktlich um 9.00 Uhr wieder mit der Mixed- Konkurrenz fortgesetzt. Die Siegerehrung fand nach etwa weiteren 80 Spielen dann gegen 17.00 Uhr durch den Abteilungsleiter Martin Nieratschker statt.

Da in der Herrenkonkurrenz der A- Klasse der Titelverteidiger Philipp Discher (VfB Friedrichshafen) nicht im Einzel an den Start ging, konnte Lokalmatador Andreas Bühler an Nummer 1......


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

22.03.2017

8. Spieltag in der Jahnhalle.

TV Zizenhausen feiert ein starkes Finale einer starken Saison.

Die glückliche Mannschaft

Am vergangenen Wochenende empfing, am letzten Spieltag der Saison 2016/17, der TV Zizenhausen die Nordbadener Mannschaften vom BSV Eggenstein/Leopoldshafen und SG Waghäusel. Die Stockacher Vorstädter konnten an diesem Spieltag wieder in kompletter und stärksten Aufstellung mit Solveigh Berg, Daniela und Jennifer Frahm, sowie Timo Wernet, Andreas Bühler, Matthias von Schilling und Georg Ebner antreten.

Im Mittagsspiel gegen Tabellenführer BSV Eggenstein/Leopoldshafen war Teamkapitän Timo Wernet zuversichtlich, nachdem das an Nummer 1 spielende Nachwuchstalent Niclas Kirchgeßner der Gäste nicht am Start war. Gleich zu Beginn stellte der TV Zizenhausen dann auch die Weichen auf Erfolg. Andreas Bühler und Matthias von Schilling konnten ihr gewohnt gutes Spiel finden und setzten gegen Hai Ha Nguyen/Maximilian Rudolf im 1. Herrendoppel mit 21:17/21:17 den ersten Sieg. Herausragend war jedoch die Leistung von Jenny Frahm und Solveigh Berg im Damendoppel gegen die fast ungeschlagenen Dorothee Schumacher/Julia Reitz. Im mit Abstand.......


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

08.03.2017

7. Spieltag in auswärtigen Hallen.

Makellose Bilanz in fremden Hallen.

Solveigh Berg und Daniela Frahm im Damendoppel

Am vergangenen Wochenende reiste der TV Zizenhausen am Vorletzten Spieltag der Saison 2016/2017 ins schwäbische Gerlingen und nordbadische Rastatt. Die Stockacher Vorstädter konnten an diesem Tag einmal wieder in der Stammbesetzung mit Daniela Frahm, Solveigh Berg, Andreas Bühler, Timo Wernet, Mathias Baron von Schilling und Georg Ebner antreten.

Beim Mittagsspiel gegen den Tabellenletzten KSG Gerlingen ging man entsprechend zuversichtlich in die Doppelspiele. Daniela Frahm und Solveigh Berg kämpften sich nach verlorenem 1. Satz gegen Widmaier/Ladwig durch eine starke Leistungssteigerung mit 21:12 wieder ins Spiel zurück, nach sehr ausgeglichenem 3. Satz hatten sie am Ende mit 22:20 die Nase vorn. Im parallel gespielten1. Herrendoppel taten sich Andreas Bühler und Mathias von Schilling gegen das Gerlinger Doppel Spahr/Kesper nur im 1. Satz etwasschwer und sicherten aber danach mit 22:20/21:16 den zweiten Sieg. Das 2. Herrendoppel Georg Ebner und Timo Wernet behielten gegen Schneider/Raich mit 21:16/21:18 ebenfalls.........


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

15.02.2017

6. Spieltag wiederum in der Jahnhalle.

Ausgeglichener Heimspieltag.

Timo Wernet im 2. Herreneinzel

Am vergangenen Wochenende spielte der TV Zizenhausen gegen die Ligakonkurrenten aus Schorndorf und Feuerbach. Die Stockacher Vorstädter hatten sich an diesem Spieltag viel vorgenommen, doch nach der Verletzung von Georg Ebner und krankheitsbedingtem Ausfall von Matthias von Schilling gab es plötzlich Probleme mit der Aufstellung. Zu dem Stammpersonal Solveigh Berg, Daniela und Jennifer Frahm, sowie Kapitän Timo Wernet und Andreas Bühler rückten Lars Wegmann, Markus und Oskar Bühler nach.

Beim Mittagsspiel gegen die 2. Bundesliga Reserve SG Schorndorf 2 traten mit Marco Weese und Simon Merkt zwei enorm erfahrene und leistungsstarke Spieler an, die des Öfteren auch in der 2. Bundesliga auflaufen. Erwartungsgemäß wurde es schwer für das Zizenhauser- Team, doch nach den Doppeln war die Ausgangslage gar nicht so schlecht. Jenny Frahm und Solveigh Berg sicherten mit starker Leistung das Damendoppel gegen.........


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

01.02.2017

5. Spieltag in der Jahnhalle

TV Zizenhausen startet mit einem Sieg in die Rückrunde.

Georg Ebner im 3. Herreneinzel

Der TV Zizenhausen I empfing zum Auftakt der Rückrunde den TSV Altshausen. Das Stockacher Vorstadtteam konnte an diesem Spieltag fast in Stammbesetzung antreten und war gegen den Tabellenvorletzten zuversichtlich einen Sieg zu erkämpfen.

In der Jahnhalle Stockach begann das Spiel auf den beiden Spielfeldmatten mit dem Damendoppel und dem 1. Herrendoppel. Solveigh Berg und Jennifer Frahm zeigten gegen Vogel/Mösle eine gute Leistung und mit 21:17 und 21:13 war dann der Sieg recht klar. Das Zizenhauser Doppel Andreas Bühler und Matthias Baron von Schilling gingen von Anfang an konzentriert gegen Focken/Pfänder in den ersten Satz und ließen das Altshauser Doppel nie wirklich ins Spiel kommen und siegten mit 21:9. Nach diesem starken Auftritt ließen sie auch im 2. Satz nichts anbrennen und sicherten mit 21:9 den zweiten Punkt. Im folgenden 2. Herrendoppel konnten Timo Wernet und Georg Ebner gegen Sindermann/Bugla mit ebenfalls starker Leistung mit 21:12 und 21:15 gewinnen. Somit.........


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

25.01.2017

2. Südbadisches Bezirks Jugend-Ranglisten-Turnier in der Jahnhalle.

Cedric Wurst erkämpft den 2. Platz, Solveigh Berg und Jannis König (PTSV Konstanz) siegen im Mixed.

Cedric Wurst mit Roman Latief

Am 21. und 22. Januar waren die besten Mädchen und Jungen des Bezirks Südbaden zu Gast beim TV Zizenhausen in der Jahnhalle. Etwa 150 Spielerinnen und Spieler starteten in den Altersklasse U11 bis U19. Es wurde jeweils im Einzel und außer der Altersklasse U11 auch noch im Doppel gespielt.
Abteilungsleiter Martin Nieratschker begrüßte am Samstag pünktlich um 9:30 Uhr die Spielerinnen und Spieler, danach ging es sofort auf den 9 Spielfeldern mit der ersten Runde Spiele los. Dank der kaum leeren Feldern konnte unser Jugendleiter und Jugendwart Peter Dirr nach etwa 190 Spielen um 20:00 Uhr die Siegerehrung vornehmen.
Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der "Großen". Ebenfalls um 9:30 Uhr begannen die Spielerinnen und Spieler der Altersklasse U17 und U19 nach der Begrüßung mit ihren Spielen. Auch hier ging es zügig voran und trotz kleineren Teilnehmerfeldern standen fast keine Speilfelder leer und somit fand die Siegerehrung nach weiteren.........


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

22.09.2019

1. Regional Jugend-RLT

in Schwenningen

28./29.09.2019

BWBV Meisterschaften
Jugend

in Waghäusel

28.09.2019

1. RLT Aktiv
Einzel/Doppel

in Zähringen

12. o. 13.10.2019

2. Regional Jugend-RLT

in Spaichingen

19.10.2019

1. Spieltag

in auswärts

26./27.10.2019

SüdOst Meisterschaften
Jugend

in Konstanz

09.11.2019

2. Spieltag

in auswärts

16./17.10.2019

2. RLT Aktiv
Doppel/Mixed

in ?

23.10.2019

3. Spieltag

in der Jahnhalle

30.11.2019

3. Regional Jugend-RLT

in Spaichingen

30.10.2019

Stadtmeisterschaften
Hobby

in Wangen

07./08.12.2019

BWBV Meisterschaften
Aktiv

in der Jahnhalle

14.12.2019

4. Spieltag

in der Jahnhalle

-!>