Inhaltsverzeichnis aller Presseartikel des Jahres 2017 in chronologischer Reihenfolge:

08.03.2017 7. Spieltag in auswärtigen Hallen.
15.02.2017 6. Spieltag wiederum in der Jahnhalle.
01.02.2017 5. Spieltag in der Jahnhalle
25.01.2017 2. Südbadisches Bezirks Jugend-Ranglisten-Turnier in der Jahnhalle


08.03.2017

7. Spieltag ina auswärtigen Hallen.

Makellose Bilanz in fremden Hallen.

Solveigh Berg und Daniela Frahm im Damendoppel

Am vergangenen Wochenende reiste der TV Zizenhausen am Vorletzten Spieltag der Saison 2016/2017 ins schwäbische Gerlingen und nordbadische Rastatt. Die Stockacher Vorstädter konnten an diesem Tag einmal wieder in der Stammbesetzung mit Daniela Frahm, Solveigh Berg, Andreas Bühler, Timo Wernet, Mathias Baron von Schilling und Georg Ebner antreten.

Beim Mittagsspiel gegen den Tabellenletzten KSG Gerlingen ging man entsprechend zuversichtlich in die Doppelspiele. Daniela Frahm und Solveigh Berg kämpften sich nach verlorenem 1. Satz gegen Widmaier/Ladwig durch eine starke Leistungssteigerung mit 21:12 wieder ins Spiel zurück, nach sehr ausgeglichenem 3. Satz hatten sie am Ende mit 22:20 die Nase vorn. Im parallel gespielten1. Herrendoppel taten sich Andreas Bühler und Mathias von Schilling gegen das Gerlinger Doppel Spahr/Kesper nur im 1. Satz etwasschwer und sicherten aber danach mit 22:20/21:16 den zweiten Sieg. Das 2. Herrendoppel Georg Ebner und Timo Wernet behielten gegen Schneider/Raich mit 21:16/21:18 ebenfalls.........


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

15.02.2017

6. Spieltag wiederum in der Jahnhalle.

Ausgeglichener Heimspieltag.

Timo Wernet im 2. Herreneinzel

Am vergangenen Wochenende spielte der TV Zizenhausen gegen die Ligakonkurrenten aus Schorndorf und Feuerbach. Die Stockacher Vorstädter hatten sich an diesem Spieltag viel vorgenommen, doch nach der Verletzung von Georg Ebner und krankheitsbedingtem Ausfall von Matthias von Schilling gab es plötzlich Probleme mit der Aufstellung. Zu dem Stammpersonal Solveigh Berg, Daniela und Jennifer Frahm, sowie Kapitän Timo Wernet und Andreas Bühler rückten Lars Wegmann, Markus und Oskar Bühler nach.

Beim Mittagsspiel gegen die 2. Bundesliga Reserve SG Schorndorf 2 traten mit Marco Weese und Simon Merkt zwei enorm erfahrene und leistungsstarke Spieler an, die des Öfteren auch in der 2. Bundesliga auflaufen. Erwartungsgemäß wurde es schwer für das Zizenhauser- Team, doch nach den Doppeln war die Ausgangslage gar nicht so schlecht. Jenny Frahm und Solveigh Berg sicherten mit starker Leistung das Damendoppel gegen.........


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

01.02.2017

5. Spieltag in der Jahnhalle

TV Zizenhausen startet mit einem Sieg in die Rückrunde.

Georg Ebner im 3. Herreneinzel

Der TV Zizenhausen I empfing zum Auftakt der Rückrunde den TSV Altshausen. Das Stockacher Vorstadtteam konnte an diesem Spieltag fast in Stammbesetzung antreten und war gegen den Tabellenvorletzten zuversichtlich einen Sieg zu erkämpfen.

In der Jahnhalle Stockach begann das Spiel auf den beiden Spielfeldmatten mit dem Damendoppel und dem 1. Herrendoppel. Solveigh Berg und Jennifer Frahm zeigten gegen Vogel/Mösle eine gute Leistung und mit 21:17 und 21:13 war dann der Sieg recht klar. Das Zizenhauser Doppel Andreas Bühler und Matthias Baron von Schilling gingen von Anfang an konzentriert gegen Focken/Pfänder in den ersten Satz und ließen das Altshauser Doppel nie wirklich ins Spiel kommen und siegten mit 21:9. Nach diesem starken Auftritt ließen sie auch im 2. Satz nichts anbrennen und sicherten mit 21:9 den zweiten Punkt. Im folgenden 2. Herrendoppel konnten Timo Wernet und Georg Ebner gegen Sindermann/Bugla mit ebenfalls starker Leistung mit 21:12 und 21:15 gewinnen. Somit.........


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

25.01.2017

2. Südbadisches Bezirks Jugend-Ranglisten-Turnier in der Jahnhalle.

Cedric Wurst erkämpft den 2. Platz, Solveigh Berg und Jannis König (PTSV Konstanz) siegen im Mixed.

Cedric Wurst mit Roman Latief

Am 21. und 22. Januar waren die besten Mädchen und Jungen des Bezirks Südbaden zu Gast beim TV Zizenhausen in der Jahnhalle. Etwa 150 Spielerinnen und Spieler starteten in den Altersklasse U11 bis U19. Es wurde jeweils im Einzel und außer der Altersklasse U11 auch noch im Doppel gespielt.
Abteilungsleiter Martin Nieratschker begrüßte am Samstag pünktlich um 9:30 Uhr die Spielerinnen und Spieler, danach ging es sofort auf den 9 Spielfeldern mit der ersten Runde Spiele los. Dank der kaum leeren Feldern konnte unser Jugendleiter und Jugendwart Peter Dirr nach etwa 190 Spielen um 20:00 Uhr die Siegerehrung vornehmen.
Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der "Großen". Ebenfalls um 9:30 Uhr begannen die Spielerinnen und Spieler der Altersklasse U17 und U19 nach der Begrüßung mit ihren Spielen. Auch hier ging es zügig voran und trotz kleineren Teilnehmerfeldern standen fast keine Speilfelder leer und somit fand die Siegerehrung nach weiteren.........


Zum ganzen Artikel im Bereich  Presse

18./19.05.2019

3. BWBV-RLT Einzel/Doppel
Jugend

in Eggenstein/Leopolshafen

24.05.2019

Bezirksversammlung
Verein

in Offenburg

25./26.05.2019

Bez. Meisterschaften
Aktiv

in ?

31.05.-02.06.2019

Int. Bodensee-Turnier
Jugend

in Friedrichshafen

22./23.06.2019

37. Int. Bodensee-Turnier

in der Jahnhalle

-!>