22.09.2018

1. Spieltag
Verbandsrunde
auswärts

29.09.2018

1. Regionall- RLT
Jugend

in Spaichingen

06.10.2018

1. RLT Einzel/Doppel
Aktiv

in Freiburg

06./07.10.2018

BW- Meisterschaft
Jugend

in Eggenstein/
Leopoldshafen

14.10.2018

2. Regionall- RLT
Jugend

in Schwenningen

20.10.2018

2. Spieltag
Verbandsrunde

auswärts

28.10.2018

2. Regionall- RLT
Jugend

in Aldingen

03./04.11.2018

SO-Meisterschaft
Jugend

in Görlitz/Sachsen

10.11.2018

3. Spieltag
Verbandsrunde

in der Kreissporthalle
Singen

17./18.11.2018

1. Bezirks-RLT
Jugend

in Offenburg

24./25.11.2018

2. RLT Doppel/Mixed
Aktiv

in ?

08./09.12.2018

2. Bezirks-RLT
Jugend

in ?

08./09.12.2018

BW- Meisterschaft
Aktiv

in Schorndorf

15.12.2018

4. Spieltag
Verbandsrunde

in der Jahnhalle

05./06.01.2019

SO-Meisterschaft
Aktiv

in Neubiberg/Bayern

12.01.2019

4a. Spieltag
Verbandsrunde

in der Jahnhalle

Freitag, 28. September 2018

Saisonauftakt knapp gegen den Absteiger verloren.

Daniela und Jennifer Frahm im Damendoppel

TuS Metzingen - TV Zizenhausen 5:3

Der Saisonstart begann für die 1. Mannschaft des TV Zizenhausen auswärts beim TuS Metzingen. Verstärkt mit Andreas Bühler aus der 2. Bundesliga und sonst unverändertem Kader gehen die Stockacher Vorstädter mit Mannschaftsführer Timo Wernet in die neue Spielrunde. Doch gegen den Regionalliga Absteiger gab es bereits zum Auftakt eine hohe Hürde zu überwinden.

Erfolgversprechend starte das 1. Herrendoppel Andreas Bühler/Timo Wernet gegen Sebastian Nuss/Joem Joselal mit einem ungefährdeten 21:18/21:13 Sieg. Leider mussten sich Jennifer und Daniela Frahm im Damendoppel den stark aufspielenden Steffi Matt/Melina Wild mit 21:11/21:13 geschlagen geben. Das 2. Herrendoppel Georg Ebner/Lukas Helfert fand bei ihrem Spiel gegen Frank Hagemeister/Ralf Ortinau erst im 2. Satz richtig zu ihrem Spiel, doch unterlagen sie am Ende mit 13:21/19:21.

In den folgenden Einzeln sicherte Andreas Bühler gegen die Metzinger Nummer 1, Sebastian Nuss, im 1. Herreneinzel mit 21:8/21:13 einen weiteren klaren Sieg. Im 2. Herreneinzel musste sich dagegen Georg Ebner gegen Frank Hagemeister am Ende knapp im dritten Satz mit 21:23/21:18/16:21 geschlagen geben. Doch ebenso knapp feierte Lukas Helfert im 3. Herreneinzel gegen Ralf Ortinau seinen 21:16/19:21/21:18 Sieg. Zwischenzeitlich ging das Dameneinzel von Jennifer Frahm nach harter Gegenwehr gegen die ehemalige 2. Bundesligaspielerin Steffi Matt knapp im 2. Satz mit 12:21/19:21 an die Metzingerin.

Im abschließenden Mixed ging es nun um die Punkteteilung oder Niederlage. Im 1. Durchgang mussten sich Daniela Frahm/Timo Wernet gegen Melina Wild/Joem Joselal in der Verlängerung mit 21:23 geschlagen geben, ehe sie mit 21:14 den Satzausgleich schafften. Doch im Entscheidungssatz hatten sie am Ende mit 17:21 das Nachsehen und somit ging das Spiel mit 3:5 an die Gastgeber. Insgesamt war dies trotz Niederlage gegen den Absteiger und somit vermeintlicher Favorit ein guter Saisonstart.



-!>