14./15.03.2020

Südb. Bezirks-
Meisterschaften
Jugend

in Konstanz
abgesagt!

14./15.03.2020

SüdOstdeutsche-Altersklassen
Meisterschaften

in Regensburg
abgesagt!

21.03.2020

Einzel-/Mixed-RLT
Aktive

in Seelbach o. Sigmaringen
abgesagt!

21./22.03.2020

Int. Globus Top 3000
Jugend

in Waghäusel
abgesagt!

28./29.03.2020

4. A-RLT U11/U13
German Junior Master
Jugend

in Kleinblittersdorf
abgesagt!

04.04.2020

8. Spieltag

auswärts
abgesagt!

Freitag, 25. Oktober 2019

Perfekter Saisonauftakt in Säckingen.

Daniela und Jennifer Frahm im Damendoppel

TV Bad Säckingen - TV Zizenhausen 0:8

Die 1. Mannschaft des TV Zizenhausen startet nun nach dem letztjährigen Abstieg in der Badenliga. In den Kader stieß der ehemalige Kapitän Lars Wegmann zurück, da Georg Ebner aus beruflichen Gründen nur noch als Ersatzspieler zur Verfügung steht, somit gehen die Stockacher Vorstädter mit Mannschaftsführer Timo Wernet, Daniela und Jennifer Frahm, Andreas Bühler und Lukas Helfert in die neue Spielrunde. Gegen die 2. Mannschaft des TV Bad Säckingen wollte man unbedingt in der tieferen Staffel ein Zeichen setzen.  
Erfolgversprechend starte das 1. Herrendoppel Andreas Bühler/Lukas Helfert gegen Philipp Loch/Yurek Fabianek mit einem ungefährdeten 21:17/21:13 Sieg. Parallel zeigten Jennifer und Daniela Frahm im Damendoppel eine starke Leistung und ließen Naomi Blackall/Nathalie Vogel mit 21:7/21:11 keine Chance. Ebenso klar sicherte das 2. Herrendoppel Timo Wernet/Lars Wegmann gegen Jan Vogel/Jakob Straub mit einem 21:5/21:13 Erfolg und somit einen perfekten Spielbeginn.
In den folgenden Einzeln setzte sich die Überlegenheit der Ex- Baden-Württemberg-Mannschaft fort. Andreas Bühler im 1. Herreneinzel gegen Yurek Fabianek mit 21:12/21:13, Lukas Helfert im 2. Herreneinzel gegen Jan Vogel mit 21:15/21:15, sowie Timo Wernet gegen Jakob Straub mit 21:11/21:9 überzeugten alle drei Herreneinzel mit weiteren klaren Siegen. Zwischenzeitlich konnte auch Jennifer Frahm im Dameneinzel nach harter Gegenwehr Naomi Blackall knapp im 2. Satz mit 21:19/23:21 besiegen.
Im abschließenden Mixed konnten Daniela Frahm und Lars Wegmann gegen Nathalie Vogel/ Philipp Loch deutlich mit 21:13 den ersten Satz für sich entscheiden. Doch im 2. Durchgang verloren sie irgendwie den faden und taten sich schwer, doch mit 23:21 hatten sie dann am Ende doch noch die Nase vorn.
Mit diesem 8:0 Sieg hat der TV Zizenhausen einen perfekten Saisonstart und den 1. Tabellenplatz. Doch die schweren Mannschaften unter anderen der BSV Eggenstein-Leopoldshafen und der FT Freiburg folgen in den kommenden Wochen noch.